- Welt(en)reise - http://www.weltenreise.at -

Lesung “Hajrudins Brücke” – Texte und Musik aus Orient und Okzident

Tristan Jorde

Eine Lesung im Kulturcafe Goldengel (3. Bezirk) fand rege Begeisterung beim Publikum: Die Brücke von Mostar – HAJRUDINS BRÜCKE – gilt als Sinnbild der Verbindung von Orient und Okzident, Islam und Christentum. Zu den Themen Frauen, Gewalt, Toleranz und Sinnlichkeit wurden Texte aus dem Koran, der Bibel, aber auch von Goethe, Rilke, alten und modernen islamischen und arabischen Autoren (Hafis, Adonis, Nazik al-Malaeka) von Tristan Jorde gelesen. Dazu wurde live elektronisch bearbeitete Musik aus beiden Kulturkreisen geboten.